Juan Sarmiento G., Bildgestalter

 

Kontakt


Hemma Heine
t +49 30 890 090 85
f +49 30 890 090 86
hemma@anotherstory.de






Kurzbiografie


In Bogota, Kolumbien geboren und aufgewachsen. Seit 2003 wohnhaft in Berlin. Studium der Bildgestaltung an der
HFF Konrad Wolf 2005-2011, Abschluss mit AM HIMMEL DER TAG. Seit 2008 Arbeit als Bildgestalter für international preisgekrönte Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme.

Jahrgang: 1984
Wohnsitz: Berlin
Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch
und Portugiesisch
Auslandserfahrung: Kolumbien, Mexiko, Venezuela,
Brasilien, Frankreich, Spanien, Polen, Belgien,
Finnland, Marokko

Juan Sarmiento


Filmografie

2017

THF

Dokumentarfilm, Kino

RBB/arte

Produktion: Lupa Film 

Regie: Karim Aïnouz



2017

DEFENDER OF THE FAITH
Dokumentarfilm
3sat
Produktion: Flare Film GmbH
Canon C300
Regie: Christoph Röhl




2017

EINGEIMPFT
Dokumentarfilm
BR, arte, RBB
Produktion: Flare Film GmbH / Lichtblick Film GmbH
Canon C300
Regie: David Sieveking
Zusatzkamera




2017

ALS PAUL ÜBER DAS MEER KAM
Dokumentarfilm
Produktion: Weydemann Bros. GmbH /
ZDF Das Kleine Fernsehspiel
Canon 7D
Regie: Jakob Preuss




2016-2017

DER KRIMINALIST
TV-Reihe
5 Folgen
ZDF
Produktion: H & V Entertainment GmbH
ARRI Alexa plus
Regie: Theresa von Eltz




2016

ALGUMA COISA ASSIM (SOMETHING LIKE THAT)
Spielfilm, Kino
Produktion: Saliva Shots, São Paulo /
ZAK Film Productions, Berlin
ARRI Amira
Regie: Esmir Filho, Mariana Bastos




2016

BREAK THE SILENCE
Spielfilm, Kino
Episode MADRE
Produktion: Evidencia Films, Kolumbien
ARRI Alexa
Regie: Simón Mesa Soto




2015

ABSOLUTION
Spielfilm, Kino
Produktion: Graciosa Pictures UG / Schumann Brothers, England
RED EPIC
Regie: Werner Schumann




2015

TOMORROW IS THE SAME DAY
Kurzfilm, 10 Min.
Produktion: EIE Pictures, Mexiko
ARRI Alexa
Regie: Oscar Villarreal




2014

LEIDI

Kurzfilm, 16 Min.

Produktion: Diana C. Patiño Martínez

ARRI Alexa Plus 4:3 for anamorphic 

Regie: Simón Mesa Soto




2014

FULLY FASHIONED
Dokumentation, 52 Min.
2 Teile
RBB / arte
Produktion: Perfect Shot Films GmbH, Berlin
5D Mk III
Regie: Faruk Hosseini




2013

EDIFICIO ROYAL
Spielfilm, Kino
Produktion: Ciudad Lunar Producciones, Kolumbien
RED MX
Regie: Ivan Wild




2012

AM HIMMEL DER TAG
Spielfilm, Kino
RBB
Produktion: Alin Filmproduktion, Berlin
ARRI Alexa
Regie: Pola Beck




2010

LA TIERRA SE QUEDÓ
Dokumentarfilm
Produktion: Blikfilm GmbH /
HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Canon XL-H1
Regie und Kamera




2010

20xBRANDENBURG
Dokumentarfilm
Episode: TIME IN THE WIND
RBB
Produktion: HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Super 8mm
Regie und Kamera




2008

IN DEINER HAUT
Kurzfilm, 23 Min.
Produktion: Blikfilm GmbH /
HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Super 16mm
Regie: Pola Beck




In Entwicklung


BERLIN GATEWAYS
Dokumentarfilm, Kino
RBB/arte
Produktion: Lupa Film
Regie: Karim Aïnouz




Preise und Festivals (Auswahl)


MADRE (Episode des Spielfilms BREAK THE SILENCE)



2016

Chicago International Film Festival, Short Film Awards:
Live Action Gold Hugo
Cannes Film Festival: Wettbewerb Kurzfilm





LEIDI



2015

London Short Film Festival: Best UK Short Film
Columbian Film Festival NYC, New York: Bester Kurzfilm
Hong Kong International Film Festival:
Lobende Erwähnung
Monterrey International Film Festival, Mexiko:
Lobende Erwähnung
Chicago International Film Festival:
Gold Hugo for Best Short Film
CILECT Competition, Portugal: Fiction Prize
Heartland Film Festival, Indianapolis:
Jimmy Stewart Memorial Cristal Heart Award
Arcipelago International Festival
of Short Films and New Images, Italien:
Special Mention



2014

Festival de Cannes: Goldene Palme – Bester Kurzfilm
Festival Internacional de Cine de Gijón, Asturien:
Preis der jungen Jury für den besten Kurzfilm
Bogotá Short Film Festival, Kolumbien: Bester Kurzfilm
Odense International Film Festival, Dänemark:
OFF Storyteller Award





AM HIMMEL DER TAG



2013

Sehsüchte – Internationales Studentenfilmfestival, Potsdam:
Beste Kamera
Hessischer Filmpreis: Bester Film
Internationales Filmfestival SCHLINGEL, Chemnitz:
Förderpreis der DEFA-Stiftung
New Faces Award, Berlin: Nominierung Bester Debütfilm



2012

Internationale Hofer Filmtage: Förderpreis Neues Deutsches Kino
Zurich Film Festival: Bester deutschsprachiger Spielfilm





LA TIERRA SE QUEDÓ



2010

Panama International Film Festival: Beste Kamera
Panama International Film Festival: Bester Film





IN DEINER HAUT



2008

Berlinale: Wettbewerb Perspektive Deutsches Kino
Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW):
Prädikat »Besonders wertvoll«




Werbefilme und weitere Arbeiten

2015

HAPPY PLACES
Werbefilm
Produktion: Fons Schiedon
ARRI Alexa
Regie: Fons Schiedon




2014

DREISTERN
Werbefilm
Produktion: Viewpoint Films, Berlin
RED EPIC
Regie: Denis Lyons




Sonstiges

2012-2013

Arbeit als Dozent für sozialen Dokumentarfilm und im Bereich Dokumentation für die NGO Caritas in Recife, Brasilien




2011-2013

Arbeit als Kameramann für internationale Künstler wie
Ming Wong, Song Ming Ang und Kathrin Oberrauch im Bereich Performance und Video-Kunst




Ausbildung

2005-2011

Studium an der HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Studienschwerpunkt: Kamera / Bildgestaltung
Abschluss: Diplom