Jakob Seemann, Bildgestalter

 

Kontakt


Hemma Heine
t +49 30 890 090 85
f +49 30 890 090 86
hemma@anotherstory.de






Kurzbiografie


Jakob Seemann, geboren in Ost-Berlin, studiert Kamera an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg, wo er zahlreiche Filme dreht, die auf vielen Festivals Beachtung finden. Sein abendfüllender Diplomfilm BARRIERE (Regie: Andreas Kleinert) feiert 2010 auf der Berlinale seine Premiere. Der Kinofilm NACHTHELLE (Regie: Florian Gottschick) startet 2015 in den deutschen Kinos und wird für den Grimme-Preis nominiert. Neben Werbefilm- und Musikproduktionen arbeitet er regelmäßig für nationale und internationale Dokumentar- und Spielfilme.

Jahrgang: 1980
Wohnsitz: Berlin
Sprachen: Englisch
Internationale Arbeitserfahrung: Italien, Frankreich,
Großbritanien, Österreich, Schweiz, Polen, Ukraine,
Ungarn, China, Island

Jakob Seemann


Filmografie

2017

STIGMA
Kurzfilm
Produktion: Schatzfilm, Berlin
ARRI Alexa
Regie: Peter Jeschke



2016

37 GRAD – NUR EINE FALSCHE BEWEGUNG
Dokumentarfilm
ZDF
Produktion: YSO-Film GmbH, Berlin
Sony FS7
Regie: Frank Eggers




2015

NACHTHELLE
Spielfilm, Kino
rbb
Produktion: almost famous Film- und Medienproduktion UG, Berlin
ARRI Alexa
Regie: Florian Gottschick




2015

BERLIN TRANSGRESSION
Dokumentarfilm
Produktion: Bigcountry Creative Production, Berlin
Canon C300
Regie: Joel Lei, Yuki Terada




2015

DIE VORFÜHRUNG
Kurzfilm
SWR
Produktion: East End Film, Stuttgart
ARRI Alexa
Regie: Annette Friedmann




2014

PAUL CELAN – DICHTER IST WER MENSCHLICH SPRICHT
Dokumentarfilm
arte/SWR
Produktion: almost famous Film- und Medienproduktion UG, Berlin
Sony F5
Regie: Ullrich H. Kasten




2012

ES IST ALLES O.K.
Kurzfilm
Produktion: HFF »Konrad Wolf«
Red MX
Regie: Thomas Knapp




2012

BETRUNKEN IM DIENST – UNTERWEGS MIT »DIE TOTEN HOSEN«
Dokumentarfilm
Produktion: almost famous Film- und Medienproduktion UG, Berlin
Sony EX-3
Regie: Olaf Held




2010

BARRIERE
Spielfilm, Kino
Produktion: HFF »Konrad Wolf«
Red One/35mm
Regie: Andreas Kleinert




2008

IN GENUA
Kurzfilm
Produktion: HFF »Konrad Wolf«
16mm
Regie: Silvia Berchtold




2006

SANS PAPIERS
Kurzfilm
Produktion: HFF »Konrad Wolf«
16mm
Regie: Silvia Berchtold




2005

FÜR EINEN MOMENT
Dokumentarfilm
Produktion: HFF »Konrad Wolf«
16mm
Regie: Andreas Scheffer




Preise und Festivals (Auswahl)


NACHTHELLE



2016

Grimme-Preis: Wettbewerb Fiktion, Nominierung
Belgrad International Filmfestival, Serbien



2015

Internationales Filmfest Braunschweig:
Nominierung KINEMA-Preis für den Besten Debütfilm
The Audi Festival of German Films, Australien
Reel Desires –
Chennai International Queer Film Festival, Indien
Festival des deutschen Films, Ludwigshafen
Austin Gay & Lesbian International Film Festival, USA
St. Lawrence International Film Festival, USA/Kanada
Evolution – Mallorca International Film Festival, Spanien
Filmfest München: Wettbewerb Neues Deutsches Kino



2014

The Montreal World Film Festival, Kanada
Filmfestival Cottbus
Guadalajara International Film Festival, Mexico
Tiburon International Film Festival, USA
The Tel Aviv International LGBT Film Festival, Israel





BARRIERE



2010

Internationale Filmfestspiele Berlin: Sektion Panorama
Golden Eye – International Festival of Cameramen, Frankreich
Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern: Spielfilmwettbewerb
Festival des deutschen Films, Ludwigshafen
Lubuskie Lato Filmowe, Polen





SANS PAPIERS



2008

Solothurner Filmtage, Schweiz
Sehsüchte – Internationales Studentenfilmfestival, Potsdam
Deutscher Menschenrechts-Filmpreis, Nürnberg
U.Frame International Academic Video Festival, Portugal
Encounters Short Film Festival, Bristol





FÜR EINEN MOMENT



2010

Vittorio Veneto Film Festival, Italien
Steirischer Herbst Festival, Österreich
Le mois du film documentaire, Frankreich



2009

Duisburger Filmwoche
Cinepänz – Kölner Kinderfilmfest



2007

Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW):
Prädikat »besonders wertvoll«
Young Collection, Bremen: Publikumspreis
Young Collection, Bremen: Kritikerpreis
NextReel International Film Festival, Singapur
Festival International San Luis Cine, Argentinien
Festival de Cinema Independent de Barcelona




Sonstiges

2014

Workshop mit Jugendlichen der Intensivwohngruppe der Jugendhilfe Waldhaus in Hildrizhausen. Das Projekt wird u.a. gefördert durch das Bundesprojekt »Kultur macht stark« und die »Bundesinitiative Jugend und Film«.




Ausbildung

2011-2013

Studium an der HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Studienschwerpunkt: Kamera
Abschluss: Meisterschüler




2004-2010

Studium an der HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg
Studienschwerpunkt: Kamera
Abschluss: Diplom